Veranstaltungskalender

  • Sa
    05
    Mai
    2018
    Mo
    31
    Dez
    2018
    Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    Gerade in Wien, aber auch weltweit, scheint Klimt allgegenwärtig. Seine Kunst ist zum allgemeingut geworden. Vergessen wird, was im Zusammenhang mit seinen Werken und seinem Leben verloren gegangen ist: Raubkunst, zurückgegebene Kunst, verschwundene Kunst und unzählige Geschichten über Sammler, Täter und Opfer.

    Die Ausstellung zum Themenjahr 2018 stellt die Frage nach dem Umgang mit dem Verlust, der weit über einzelne Kunstwerke hinausgeht. Und es stellt einige Protagonisten von damals wie von heute, sowie die verlorenen Klimts aus einem neuen Blickwinkel einem breiten Publikum vor.

    Klimt Villa, Feldmühlgasse 11, 1130 Wien
    Öffnungszeiten: Do-So u. Feiertage: 10-18 Uhr
    Jeden Samstag/Sonntag findet um 14 Uhr eine öffentliche Führung statt

     

     

  • Fr
    21
    Sep
    2018
    19:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    SALONKONZERT mit dem BAMDAD KLAVIERTRIO
    Freitag, 21. September 2018


    Ausführende:

    Sarvin Hazin, Violine

    Aidin Ahmadinejad, Violoncello

    Hafez Babashahi, Klavier

     

    Programm:

    Anton Dvořák, Piano Trio op. 90 „Dumky“

    Pause

    Dimitri Schostakovich, Piano Trio Nr.2 e-Moll op. 67

     

    18:30  Einlass Klimt Villa

    19:00   Konzertbeginn 

    Veranstaltungsort:                 Klimt Villa Wien, Feldmühlgasse 11, 1130 Wien

    Kartenpreis regulär:       28,- EUR (inkl. Atelieröffnung und Sektbar in der Pause)
    Kartenpreis ermäßigt:    24,- EUR (inkl. Atelieröffnung und Sektbar in der Pause)

    Buchung/Reservierung:
    01/876 11 25 oder alakus[at]klimtvilla[dot]at
    Kontakt: Mag. Baris Alakus

  • Sa
    22
    Sep
    2018
    14:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    2018 jährt sich der 100. Todestag von Gustav Klimt.
    An diesem Tag gibt es eine Spezialführung durch das letzte noch existierende Atelier von Gustav Klimt und die Sonderausstellung "Klimt lost".

    Beginn: 14 Uhr
    Dauer: 1 Stunde
    Erwachsene: 12,- (inkl. Spezialführung)
    Ermäßigt (Ö1, Senior): 10,- (inkl. Spezialführung)

    Anmeldung/Reservierung nicht erforderlich.
    Tickets sind direkt am Tag der Veranstaltung in der Klimt Villa erhältlich.

  • 19:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    „LEIDENSCHAFT UND SEHNSUCHT“
    Konzert mit dem südafrikanische Cello- und Klavierduo

    ANZÉL GERBER, Cello
    BEN SCHOEMAN, Klavier

    Das südafrikanische Cello- und Klavierduo mit der Cellistin Anzél Gerber und dem  Pianisten Ben Schoeman, ist Preisträger, mehrerer internationaler Wettbewerbe.
    Beide Künstler haben bei verschiedenen russischen Professoren studiert und ihre Doktorate in England erhalten.
    Das Duo hatte Auftritte in bekannten Konzertsälen Amerikas, als auch in Europa
    und die Presse hob vor allem den sensiblen Ausdruck und die Virtuosität, sowohl die außergewöhnliche Fähigkeit das Publikum zu erfassen, hervor.

    RECITAL PROGRAMME

    RICHARD STRAUSS
    (1864-1949)
    Sonate F-Dur für Violoncello und Klavier,
    Op. 6/Sonata in F major for Cello and Piano, Op. 6
    Allegro con brio
    Andante ma non troppo
    Finale - Allegro vivo

    RICHARD STRAUSS
    Drei Lieder/Three Songs
    Heimliche Aufforderung, Op. 27, no. 3
    Morgen, Op. 27, no. 4
    Cäcilie, Op. 27, no. 2

    Pause/Interval

    EDVARD GRIEG
    (1843-1907)
    Drei Lieder/Three Songs
    Jeg elsker Dig (Ich liebe dich, I Love You), Op. 5, no. 3
    En svane (Ein Schwan, A Swan), Op. 25, no. 2
    Ein Traum (A Dream), Op. 48, no. 6

    EDVARD GRIEG
    Sonate A-moll für Violoncello und Klavier,
    Op. 36/Sonata in A minor for Cello and Piano, Op. 36
    Allegro agitato
    Andante molto tranquillo
    Allegro molto e marcato

    Einlass: 18:30 Uhr
    Konzertbeginn: 19:00 Uhr

    Kartenpreis: 28,- inkl. Atelierbesuch, Sektbar in der Pause und Konzert.
    Kartenreservierungen unter: alakus[at]klimtvilla[dot]at oder 01/876 11 25

  • So
    23
    Sep
    2018
    14:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    2018 jährt sich der 100. Todestag von Gustav Klimt.
    An diesem Tag gibt es eine Spezialführung durch das letzte noch existierende Atelier von Gustav Klimt und die Sonderausstellung "Klimt lost".

    Beginn: 14 Uhr
    Dauer: 1 Stunde
    Erwachsene: 12,- (inkl. Spezialführung)
    Ermäßigt (Ö1, Senior): 10,- (inkl. Spezialführung)

    Anmeldung/Reservierung nicht erforderlich.
    Tickets sind direkt am Tag der Veranstaltung in der Klimt Villa erhältlich.

  • Sa
    29
    Sep
    2018
    14:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    2018 jährt sich der 100. Todestag von Gustav Klimt.
    An diesem Tag gibt es eine Kuratorenführung durch das letzte noch existierende Atelier von Gustav Klimt und die Sonderausstellung "Klimt lost".

    Beginn: 14 Uhr
    Dauer: 1 Stunde
    Erwachsene: 12,- (inkl. Spezialführung)
    Ermäßigt (Ö1, Senior): 10,- (inkl. Spezialführung)

    Anmeldung/Reservierung nicht erforderlich.
    Tickets sind direkt am Tag der Veranstaltung in der Klimt Villa erhältlich.

  • So
    30
    Sep
    2018
    14:00Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    2018 jährt sich der 100. Todestag von Gustav Klimt.
    An diesem Tag gibt es eine Spezialführung durch das letzte noch existierende Atelier von Gustav Klimt und die Sonderausstellung "Klimt lost".

    Beginn: 14 Uhr
    Dauer: 1 Stunde
    Erwachsene: 12,- (inkl. Spezialführung)
    Ermäßigt (Ö1, Senior): 10,- (inkl. Spezialführung)

    Anmeldung/Reservierung nicht erforderlich.
    Tickets sind direkt am Tag der Veranstaltung in der Klimt Villa erhältlich.

  • Sa
    06
    Okt
    2018
    18:00 UhrKlimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    ORF -LANGE NACHT DER MUSEEN 2018
    Am Samstag, dem 6. Oktober 2018, findet die diesjährige „ORF -Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt.

    Die Klimt Villa ist ebenfalls dabei und wir freuen uns auf euren Besuch!
    Tickets für die Lange Nacht der Museen sind direkt im Shop der Klimt Villa erhältlich!

    ORF-LNDM-Credit-ORF-Design

  • Fr
    28
    Dez
    2018
    19:30Klimt Villa - Feldmühlgasse 11 - 1130 Wien

    KONZERT ZUM NEUEN JAHR
    Freitag, 28. Dezember 2018

    Ausführende:

    Frank Hoffmann      Sprecher
    Barbara Auner         Violine
    Daniel Auner            Violine
    Anna Firsanova        Viola
    Simon Reitmaier      Klarinette
    Konstantin Zelenin     Cello

     

    Programm:

    W.A. Mozart                     Klarinettenquintett A- Dur KV 581
    Johann Strauss                Wein, Weib und Gesang – Walzer
    Johann Strauss                Geschichten aus dem Wienerwald
    Vittorio Monti                     Csárdás
    Johann Strauss                Pizzicato Polka u.v.m.

    18:30   Sektempfang, Canapés u. Möglichkeit zur Besichtigung des Klimt Ateliers

    19:30   Konzertbeginn (keine Pause)

    Veranstaltungsort:                 Klimt Villa Wien, Feldmühlgasse 11, 1130 Wien

    Kartenpreis regulär:       48,- EUR (inkl. Sektempfang, Canapés und Atelieröffnung)
    Kartenpreis ermäßigt:    44,- EUR (inkl. Sektempfang, Canapés und Atelieröffnung)

    Buchung/Reservierung:
    01/876 11 25 oder alakus[at]klimtvilla[dot]at
    Kontakt: Mag. Baris Alakus

INFORMATION


ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

jeden Samstag, 14 Uhr
Führungsbeitrag € 2,- pro Person zzgl. Eintritt
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!